Earthworm Fakten: Ihr Kot ist ziemlich legit | Animal Fact Files

In Nordamerika sind Regenwürmer eine invasive Spezies. Sie wurden mit Kolonisatoren gebracht, die dachten, dass die Würmer dem Boden in der „neuen Welt“ nützen würden. Während Regenwürmer für den Boden, in dem sie leben, sehr hilfreich sein können, können sie auch in bestimmten Ökosystemen wie großen nördlichen Wäldern, die jahrelang ohne die Anwesenheit dieser Würmer gewachsen sind, Probleme verursachen. Liebe sie oder hasse sie, Regenwürmer sind ein großer Teil des Bodens unter unseren Füßen. Bei der Veröffentlichung dieses Videos gibt es über 6.000 klassifizierte Regenwurmararten. Regenwürmer sind segmentierte Würmer und Hermaphroditika, obwohl sie sich immer noch miteinander paaren müssen, um sich fortzupflanzen. Viele Menschen glauben, dass Regenwürmer nachwachsen können, wenn sie zerstückelt wurden, aber generell haben sie wohl nicht die regenerativen Eigenschaften wie Plattwürmer. Wissenschaftlicher Name: Ordnung - Opisthopora Verbreitungsgebiet: kosmopolitisch Nahrung: Boden Größe: ein paar Zentimeter bis über 30 cm Lebenserwartung: 5+ Jahre Erfahre mehr auf: Twitter - https://twitter.com/animalfactfiles Facebook — https://facebook.com/animalfactfiles — Wir tun immer, was wir können, um so genau wie möglich zu sein, aber wir sind nur Menschen. Wenn du einen Fehler entdeckst, teile ihn uns bitte mit und gib einen Link zur Überprüfung an! — Alle hier verwendeten Bilder, Videos und Soundeffekte sind 1) gemeinfrei, 2) werden unter einer Creative Commons-Lizenz verwendet, 3), die mit ausdrücklicher Genehmigung des Urheberrechtsinhabers verwendet werden, oder 4), die unter den Parametern des Fair Use-Rechts verwendet werden. Credits über Flickr: Gilles San Martín - https://www.flickr.com/photos/sanmartin/4482502155 Gabriel González - https://www.flickr.com/photos/gaby1/6524851025 Schizoform - https://www.flickr.com/photos/schizoform/93957289 Peter O'Connor - https://www.flickr.com/photos/anemoneprojectors/27416962652 Brian Gratwicke - https://www.flickr.com/photos/briangratwicke/17305005820 Ryan Hodnett - https://www.flickr.com/photos/ryanhodnett/27846525372 SqueezyBoy - https://www.flickr.com/photos/squeezyboy/82103077 Pavel-Kirillov - https://www.flickr.com/photos/pasha_k/15765621125/ Credits über Wiki-Nutzer: KDS4444-https://en.wikipedia.org/wiki/Earthworm#/media/File:Earthworm_head.svg Beentree - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Earthworm_klitellum_copulation_beentree.jpg Websites, die für die Forschungssammlung verwendet werden: http://kids.nationalgeographic.com/animals/earthworm/#earthworm_1_closeup.jpg http://www.ecowatch.com/10-interesting-facts-about-earthworms-1881871982.html http://news.nationalgeographic.com/2016/11/earthworms-england-largest-heaviest/ http://www.sas.upenn.edu/~rlenet/Earthworms.html http://www.nationalgeographic.com/animals/invertebrates/c/common-earthworm/ http://animals.mom.me/list-types-earthworms-6416.html http://www.livescience.com/38371-two-worms-worm-cut-in-half.html http://www.washingtonpost.com/wp-srv/special/metro/urban-jungle/pages/130604.html *Informationen zu den verschiedenen Arten von CC-Lizenzen finden Sie hier: https://creativecommons.org/ **Änderungen wurden am Original vorgenommen Übersetzung Dubbing: alugha Klick hier um weitere Videos zu sehen: https://alugha.com/AnimalFactFiles

LicenseCreative Commons Attribution

More videos by this producer

Tauben-Fakten | Animal Fact Files

In dieser Folge von Animal Fact Files gibt es einige Vögel zu entdecken, die man abwertend auch die Ratten der Lüfte nennt. ANMERKUNG: Bei 2:02 werden fälschlicherweise 0,454 Kilogramm und nicht 2,72 Kilogramm angezeigt - hoppla! Hier erfährst du mehr: Twitter - https://twitter.com/animalfactfiles