Sabotage (1936) - Koloriert von alugha

Sabotage ist ein Thriller von Alfred Hitchcock aus dem Jahre 1936, der auf dem Roman Der Geheimagent (The Secret Agent) von Joseph Conrad basiert. Carl Verloc lebt ein Doppelleben. Mit seiner Frau Sylvia und deren kleinem Bruder Steve betreibt er in London ein Kino. Für eine geheime Organisation verübt er aber nachts Sabotageakte. Im Gemüseladen nebenan arbeitet Ted Spencer, doch auch er hat eine geheime Identität. In Wirklichkeit arbeitet er als verdeckter Ermittler für Scotland Yard und hat den Auftrag, Verloc zu beschatten. Verlocs erste große Aktion, ein Sabotageakt in einem Kraftwerk, der die gesamte Millionenmetropole lahmlegt, zeigt jedoch nicht die gewünschte Wirkung. Die Londoner belächeln den Vorfall, und er bekommt von der Geheimorganisation einen neuen Auftrag: Er soll sich mit einem Bombenbastler treffen und Sprengstoff abholen. Spencer schöpft Verdacht und trifft sich mit Verlocs Frau Sylvia und deren Bruder Steve zu einem Essen, um mehr herauszubekommen, was ihm jedoch misslingt. Darum bespitzelt er am nächsten Tag ein Treffen zwischen Verloc und ein paar Finsterlingen. Ungeschickterweise lässt er sich erwischen und seine Deckung fliegt auf. Verloc ist nun vorgewarnt. Als ein paar Tage später das Paket mit der Bombe ankommt, möchte er es nicht selbst zum Tatort bringen. Also beauftragt er den kleinen Steve, erfindet eine Geschichte und schickt ihn mit dem Paket und ein paar Filmrollen zu einem Schließfach am Bahnhof. Er mahnt ihn dringend zur Eile, denn die Bombe ist mit einem Zeitzünder versehen. Der nichts ahnende Junge vertrödelt bei seinem Weg durch die Straßen Londons die Zeit und wird schließlich Opfer der Explosion. Am Tatort wird die Filmdose gefunden, und Sylvia muss erfahren, dass ihr Mann schuld an dem Tod ihres Bruders ist. Beim Abendessen rammt sie ihm im Affekt ein Tranchiermesser in den Bauch. Sie möchte zur Polizei gehen und sich stellen, doch Spencer, der sich in sie verliebt hat, deckt sie und lässt das einzige Beweismittel verschwinden. Mehr auf Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Sabotage_(1936)

LicensePublic Domain

More videos by this producer

Der Vierte Mann - Koloriert von alugha

Der vierte Mann (Originaltitel: Kansas City Confidential) ist ein in Schwarzweiß gedrehter US-amerikanischer Film noir von Phil Karlson aus dem Jahr 1952. Tim Foster plant in Kansas City einen Bankraub. Dazu trifft er sich nacheinander mit den drei Kriminellen Pete Harris, Tony Romano und Boyd Kane

Krach in der Kompanie - Koloriert von alugha

Die beiden Komiker Puccinelli und Korwin führen ein erfolgreiches Leben als Varieté-Künstler und bringen so viele Leute zum Lachen. Auch privat sind die beiden gut befreundet. Dann jedoch werden sie zum Militärdienst abberufen und kommen in ein Trainingscamp, in dem sie auf den Korea-Krieg vorbereit

Land der Gottlosen - Koloriert von alugha

Land der Gottlosen (Englischer Originaltitel: Santa Fe Trail, deutscher Titel der DVD-Ausgabe: Land der Verfluchten) ist ein Western von Michael Curtiz aus dem Jahr 1940 mit Errol Flynn, Ronald Reagan und Olivia de Havilland. Der Film spielt in den Jahren vor dem Sezessionskrieg von 1861–1865, genau