Griechische Stadtstaaten in der Antike

Vor etwa 3000 Jahren existierten zunächst griechische Stadtstaaten, die rund um das östliche Mittelmeer entstanden. Ausgangspunkt für den späteren griechischen Staat. Author: ZDF/Terra X/Gruppe 5/ Susanne Utzt, Cristina Trebbi/ Jens Boeck, Dieter Stürmer / Fabian Wienke / Sebastian Martinez/ xkopp, polloq Transkript: alugha Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/TerraX

LicenseCreative Commons Attribution-ShareAlike

More videos by this producer

Catalhöyük, erste Großsiedlung der Menschheit

Çatalhöyük war die erste Großsiedlung der Weltgeschichte. Sie entstand vor etwa 9500 Jahren in der heutigen Türkei. In der Blütezeit lebten dort bis zu 2500 Menschen. Author: ZDF/Terra X/Film Produktion Stein e.K./Alexander Hogh/Martin Papirowski/Timm Westen, Roxana Ardelean/Golem Studio/Alexander

Fasten und Ketone

Ist die Glucose bei Nahrungsverzicht aufgebraucht, steigt der Körper auf Fettverbrennung um. Dabei werden Ketone freigesetzt, die dem Gehirn und anderen Organen Energie liefern. Author: 3sat/nano, Spiegel TV, Liz Wieskerstrauch, O. Gurr, R. Heinze, D. Ritter, J. Staiger, Jan Cords, tricky GbR Tra

Faschismus - Verbreitung in Europa

Ende der 1930er Jahre gibt es in 15 europäischen Staaten totalitäre Staatsformen. Zwischen den Weltkriegen gründen sich quer durch Europa faschistische Bewegungen: in Italien unter Mussolini, in Spanien unter Franco. In Deutschland kommt 1933 Hitler an die Macht. Author: ZDF/Winfried Laasch, Fried