Wie man eine Wolke in einer Flasche macht

Um deine eigene Wolke zu machen brauchen wir etwas Franzbranntwein, eine Plastikflasche, und eine Fahrradpumpe. Gib zuerst ein wenig von dem Franzbranntwein in die Plastikflasche. Dann schwenke die Flasche bis die Innenseite komplett bedeckt und kampfbereit ist. Jetzt kommt deine Fahrradpumpe ins Spiel. Ich hab einen Weinkorken genommen und ein Loch rein gemacht um die Öffnung der Flasche komplett zu verschließen. Aber du kannst alles was rumliegt verwenden, das die Luft davon abhält zu entweichen wenn du pumpst. Gib etwa 4 bis 5 Pumpstöße langsam auf den Drucklufterzeuger. Dann zieh den Verschluss raus. Heiliger Strohsack. Das ist eine Wolke. Was ist also passiert? Schau dir das Video an! Und das ist alles. Wir haben ein kleines Wettersystem in einer Plastikflasche gemacht… Hang mit mir hier ab! FB: http://facebook.com/HackThePlanet Twitter: http://twitter.com/householdhacker Nur ernsthafte Geschäftsanfragen: Kontaktieren Sie uns unter: https://www.youtube.com/c/householdhackertv/about (die E-Mail-Adresse steht unten) -~-~~-~~~-~~-~- Klicke hier um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/HouseholdHacker -~-~~-~~~-~~-~-

LicenseDefault alugha License

More videos by this producer

5:14
3:00
4:26
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more in our privacy policy.