Funktionsweise der Inspire Therapie

Die Inspire Therapie zur Behandlung von Obstruktiver Schlafapnoe setzt auf sanfte Stimulation bestimmter Muskeln, um Zunge und andere Strukturen zu bewegen und so die Atemwege auch während des Schlafs offenzuhalten. Mit einer kleinen Fernbedienung wird das Inspire System einfach vor dem Zubettgehen eingeschaltet und am Morgen, nach dem Erwachen, wieder ausgeschaltet. Das Inspire System besteht aus einem Atemsensor und einer Stimulationselektrode, die von einem kleinen Generator betrieben werden. Während eines kurzen Krankenhausaufenthaltes wird das Inspire System dem Patienten implantiert. Sind Sie für die Inspire Therapie geeignet? Finden Sie es heraus: inspiresleep.de/zungenschrittmacher-komme-ich-infrage/ Weitere Informationen zur Inspire-Therapie sowie spannende Erfahrungsberichte von Patienten finden Sie auf unserer Webseite inspiresleep.de. Sie haben akute Fragen oder möchten sich gerne beraten lassen? Unser Medical Support Team hilft Ihnen gerne weiter unter 0800 77 44 22 11. Aktuelle News rund um die Themen obstruktive Schlafapnoe, Schlafen & Träumen sowie den Zungenschrittmacher lesen Sie auf unserem Facebook-Kanal: facebook.com/inspiresleepDE

LicenseDefault alugha License

This video contains product placements

More videos by this producer

9:27
5:20
5:57
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more in our privacy policy.