10 Year Anniversary
Starter Plan
1 yr / only 24€
AI video translation workspace
Automatic: transcription, translation & voiceover
GDPR compliant video hosting
Promotion ends in
0
Days
:
0
Hours
:
0
Minutes
Use code
10YEARS
at checkout
*discount only applies to the first year
10 Year Anniversary:
Starter Plan,1 yr / only 24€
Use code
10YEARS
at checkout
*discount only applies to the first year

Facteur climatique CO₂

Avec l'utilisation du charbon, du pétrole et du gaz, l'homme émet actuellement environ 40 gigatonnes de dioxyde de carbone dans l'atmosphère par an. Mais comment le CO2 provoque-t-il l'effet de serre ? Auteur : ZDF/Terra X/Gruppe 5/ Luise Wagner, Jonas Sichert, Andreas Hougardy Traduction et doublage en français : alugha Cliquez ici pour plus de vidéos: https://alugha.com/TerraX

LicenseCreative Commons Attribution-ShareAlike

More videos by this producer

Was bestimmt unser Schlafverhalten?

Der Schlaf wird von Nervenzellen im menschlichen Gehirn gesteuert. Dabei regeln Hormone den Schlafrhythmus. Zeitlich gesteuert wird das von den sogenannten zirkadianen Rhythmen. Umgangssprachlich werden diese Rhythmen auch als “Innere Uhr” bezeichnet. Author: ZDF/Terra X/Bilderfest/Tim Uhlendorf/Da

Bestandteile eines Smartphones

Bevor wir ein Handy besitzen, hat es einen langen Weg zurückgelegt. Im Wesentlichen werden die Geräte in den USA, Südkorea, Taiwan und China hergestellt. Neben Außenhüllen, Displays und Leiterplatten werden circa 50 weitere Stoffe aus aller Welt verbaut. Autor: ZDF/Terra X/ T. Schultes/ Bilderfest/

Das ist das Besondere am Aprilwetter

Im April sind die Temperaturgegensätze zwischen Nord und Süd am größten. Warme Luft steigt auf und trifft in großer Höhe auf kalte Polarluft. Heftige, kurze Niederschläge, Hagel oder Schnee und Gewitter sind die Folge. Author: ZDF/Terra X/ Veronika Schlosser/Martin Schaaf Transkript: alugha Klick