Warum mäandern Flüsse

Ein Fluss fließt, weil Wasser auf der Erdoberfläche immer dem natürlichen Gefälle folgt. Alle Fließgewässer nehmen dabei den Weg des geringsten Widerstands. Flusskurven sind im Laufe der Jahrtausende natürlich entstanden. Sie heißen Mäander. Urheber: ZDF/Terra X/Bilderfest/Florian Breier, Christian Stiefenhofer/Michi Kern/Klaus Wache/Tobias Forth/Maik Siegle/Peter Riegel/Lilly Wagner/Jochen Schmidt Transkript: alugha Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/TerraX

LicenseCreative Commons Attribution-ShareAlike

More videos by this producer

Was hält den Menschen gesund?

Eine Langzeitstudie der Harvard-Universität kommt zu der Kernerkenntnis: Gute soziale Beziehungen sind unerlässlich, um körperlich und seelisch gesund zu bleiben. Author: ZDF/Terra X/C. Schrader/F. Siegwart/materia viva/Maximilian Mohr Transkript: alugha Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https

Autarke Ernährung in Deutschland

Kann sich Deutschland ohne Lebensmittelimporte ernähren? Die gute Nachricht: Getreide, Kartoffeln, Fleisch, Milch und Käse produzieren wir zu 100 Prozent und mehr im eigenen Land. Für Vegetarier hingegen könnte es eng werden. Author: ZDF/Terra X/Autorenkombinat/Birthe Heer/Tobias Lenz/Dennis Heisli

Flugstrategie der Zebrafinken

Woher wissen alle Vögel im Schwarm, wohin sie fliegen müssen? Zebrafinken zeigen ihren Artgenossen den Richtungswechsel mit Blicken. Beim Wechsel der Flughöhe nutzen die Vögel dagegen oft spezielle Rufe. Author: ZDF/Terra X/Jochen Rall/Daniela Busch/Maximilian Mohr Transkript: alugha Klick hier,