Die vier Spannungsebenen im Stromnetz

Unser Stromnetz hat vier unterschiedliche Spannungsebenen. Je höher die Spannung, desto geringer der Energieverlust bei der Verteilung. Von der Höchstspannung mit 380 Kilovolt (kV) bis zur Niederspannung mit 230 Volt für den Endverbraucher in privaten Häusern Author: ZDF/3sat/nano/Marco Polo Film AG/Dietmar Klumpp/Holger Hauff, Tom Gleichmann/Jochen Schmidt Transkript: alugha Klick hier, um mehr Videos zu sehen: https://alugha.com/TerraX

LicenseCreative Commons

More videos by this producer

So entsteht ein Erdbeben

Die Gesteinsplatten der Erdkruste sind ständig in Bewegung. Sie können sich verhaken und eine enorme Spannung aufbauen. Löst sich diese ruckartig, rutschen die Platten weiter. Die Erde bebt. Author: ZDF/Terra X/Julia Kammerer/Martin Schaaf/Maximilian Mohr Transkript: alugha Klick hier, um mehr Vi

Warum schmilzt das Schelfeis

Der Eisschild der Antarktis ist die weltweit größte, permanent vereiste Fläche. Erwärmt sich das Meer um nur 0,5 Grad, schmilzt das Schelfeis von unten und bricht an den Kanten. Author: 3sat/nano/mobyDOK/Alexander Lahl/Max Mönch/Jean Schablin/Robert Coellen/Mirko Tribanek/Mandy Blaurock,Susan Krehe

Sonnen- und Mondjahr

Die griechischen Gelehrten der Antike kannten den Unterschied zwischen Sonnen- und Mondjahr. Während die Erde im Verlauf eines Jahres einmal um die Sonne läuft, dreht sich der Mond etwa zwölf Mal um die Erde. Author: ZDF/Terra X/Tobias Schultes/WENDEVARGA Transkript: alugha Klick hier, um mehr Vi