This video is hosted on the YouTube video platform. Therefore, playing this video requires embedding the YouTube video player by YouTube LLC, USA which belongs to Google LLC, USA. By accepting, you agree that we embed their video player, which is able to set third-party cookies, including those used for advertisement and tracking, and may transfer your browser information and IP address to Google servers. For more information, see Google's privacy policy.

42 Offizieller Trailer Deutsch German

Sportler bezeichnet man gern als Helden, doch nicht immer bezieht sich ihr Heldentum auf die Leistungen im Spiel. „42" erzählt die Geschichte zweier Männer, die sich mutig über alle Vorurteile hinwegsetzten und damit den Baseballsport nachhaltig beeinflussten: der berühmte Jackie Robinson und Branch Rickey, der innovative Geschäftsführer der Brooklyn Dodgers.nOscar®-Preisträger Brian Helgeland („L.A. Confidential") schrieb und inszenierte die wahre Geschichte zu „42". Die Hauptrollen übernahmen Chadwick Boseman („The Express") als Jackie Robinson und Oscar-Kandidat Harrison Ford („Der einzige Zeuge") als Branch Rickey.n1947 sicherte sich Branch Rickey seinen Platz in den Geschichtsbüchern, als er Jackie Robinson für die Brooklyn Dodgers unter Vertrag nahm und damit die berüchtigten Rassenschranken in der amerikanischen Major League Baseball durchbrach. Doch damit gerieten Robinson und Rickey auch ins Kreuzfeuer der Öffentlichkeit, der Presse und der anderen Spieler.nSogar in seinem eigenen Team wurde Robinson mit radikalem Rassismus konfrontiert und musste ungeheuren Mut aufbringen, um nicht auf dieselbe Art zu reagieren, denn er wusste genau: Jeder Vorfall hätte seine und Rickeys Hoffnungen begraben können. Stattdessen überließ er es der Nummer 42, auf dem Spielfeld für sich zu sprechen. Schließlich begeisterte er die Fans und seine Mannschaftskameraden, brachte seine Kritiker zum Schweigen und ebnete jenen den Weg, die in seine Fußstapfen treten sollten.n1997 sperrte die Baseball-Liga die Nummer 42 für sämtliche Teams -- damit wurde erstmals eine Trikotnummer weltweit nicht mehr verwendet. Die einzige Ausnahme bildet jedes Jahr der 15. April -- Jackie Robinson Day --, der an sein erstes Spiel als Brooklyn Dodger erinnert. Nur an diesem Tag tragen die Spieler aller Teams stolz die Nummer 42 -- zu Ehren des Mannes, der den Lauf der Geschichte verändert hat.nWeitere Hauptrollen spielen Nicole Beharie („Shame") als Rachel Robinson, Christopher Meloni als Leo Durocher, Andre Holland als Wendell Smith, Lucas Black als Pee Wee Reese, Hamish Linklater als Ralph Branca, Ryan Merriman als Dixie Walker und T.R. Knight als Harold Parrott.

More videos by this producer

Articles by this producer

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more in our privacy policy.