This video is hosted on the YouTube video platform. Therefore, playing this video requires embedding the YouTube video player by YouTube LLC, USA which belongs to Google LLC, USA. By accepting, you agree that we embed their video player, which is able to set third-party cookies, including those used for advertisement and tracking, and may transfer your browser information and IP address to Google servers. For more information, see Google's privacy policy.

Flughäfen - Konkurrenzkampf der Drehkreuze | Mit offenen Karten | ARTE

Wie erklärt sich die wachsende Bedeutung von Luftfahrt-Drehkreuzen? Welche Aufschlüsse gibt das internationale Flughafen-Ranking über die Verschiebung der Machtverhältnisse zwischen westlicher und östlicher Welt? Das Magazin befasst sich in dieser Folge mit Flughäfen von Atlanta bis Paris-Roissy, von London bis Istanbul und von Schanghai bis Dubai. „Mit offenen Karten“ befasst sich mit Flughäfen von Atlanta bis Paris-Roissy, von London bis Istanbul und von Schanghai bis Dubai. Wie erklärt sich die wachsende Bedeutung von Luftfahrt-Drehkreuzen? Welche Aufschlüsse gibt das internationale Flughafen-Ranking über die Verschiebung der Machtverhältnisse zwischen westlicher und östlicher Welt? Magazin (F 2018, 12 Min) Abonniert den Youtube-Kanal von ARTE:  http://www.youtube.com/user/ARTEde Folgt uns in den sozialen Netzwerken: Facebook: http://www.facebook.com/ARTE.tv Twitter: https://twitter.com/ARTEde Instagram: https://www.instagram.com/arte.tv/

LicenseDefault YouTube License

More videos by this producer

Zu den Waffen! | Wer nicht fragt, stirbt dumm | ARTE

Die Texanerin Wendy will sich eine großkalibrige Waffe kaufen, zum Selbstschutz. Eine Gelegenheit für Professor Schnauzbart, kultige Kino-Waffen auszuprobieren: von Lara Crofts Knarre bis zur Terminator-Pumpgun. Das Kurzprogramm mit Professor Schnauzbart ist todkomisches Schulfernsehen für Erwachse

Oman: Trügerische Ruhe im Sultanat? | Mit offenen Karten | ARTE

Oman ist ein unumgänglicher geopolitischer Player, denn das Land kontrolliert die Straße von Hormus. Diese Meerenge müssen alle Tanker passieren, um Erdöl aus den benachbarten Emiraten, aus Saudi-Arabien, Iran und anderen erdölproduzierenden Ländern in den Rest der Welt zu bringen. Doch besteht Gefa