<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1047100852003296&ev=PageView&noscript=1" />

DRAFT DAY Trailer Deutsch

Thumbnail of DRAFT DAY Trailer Deutsch

Am Morgen des NFL Draft Day erhandelt sich der General Manager der Cleveland Browns, Sonny Weaver Jr., den ersten Pick von den Seattle Seahawks. Vorgeblich, um einen neuen Star-Quarterback zu verpflichten gibt er die Erstrundenpicks der kommenden drei Jahre auf. Kurz zuvor hat er von der Schwangerschaft seiner Freundin Ali erfahren, die ebenfalls für die Browns arbeitet. Im Verlaufe des Tages muss er sich mit sowohl mit seiner frühmorgendlichen Entscheidung, als auch mit seinen privaten Problemen herumschlagen.nnWährend die meisten Scouts des Teams Weaver für den vermeintlichen Coup feiern, ist Trainer Penn, der mit den Dallas Cowboys bereits den Superbowl gewonnen hat, erzürnt über den Handel und droht Weaver mit der Kündigung. Er sieht die gesamte Zukunft des Teams gefährdet und möchte lieber mit dem aktuellen Quarterback Brian Drew arbeiten anstatt auf eine ungewisse Zukunft mit dem Rookie Bo Callahan zu setzen, von dem alle erwarten, dass er als Gesamterster gewählt wird. Weaver bietet ihm an seine Kündigung bis zum Ende des Tages zu überdenken und weist seine Scouts an nach Callahans Schwächen zu suchen um herauszufinden, weshalb die Seahawks ihn durch den Tausch des ersten Picks aufgaben. Die Scouts finden jedoch, abgesehen von einigen Charakterschwächen, keinen gravierenden Makel an Callahan. Weaver geht daher davon aus, dass die Seahawks weiterhin an Callahan interessiert sind.nnGleichzeitig bemüht sich der Middle Linebacker Vontae Mack um die die Gunst von Weaver. Er weist diesen darauf hin, dass er Callahan in seiner College-Zeit mehrfach sacken konnte.nnSonnys Mutter Barb Weaver kommt zu allem Überfluss mit der Urne von Sonnys Vater zum Vereinsgelände. Sie möchte die Asche auf dem Trainingsfeld, dass nach dem ehemaligen Trainer benannt ist, verstreuen. Sonny Jr. hatte seinen eigenen Vater als Trainer entlassen, da er um dessen Gesundheit besorgt war.nnAls der eigentliche Draft beginnt, pickt Weaver zur Überraschung aller Vontae Mack, statt des favorisierten Callahan, als Gesamtersten. Die folgenden Teams sind nun verunsichert, weshalb sowohl die Seahawks als auch die Browns die Chance auf Callahan verstreichen haben lassen und entscheiden sich ebenfalls für andere Spieler. Kurz darauf erhandelt sich Weaver im Austausch gegen die Zweitrundenpicks der kommenden drei Jahre auch noch den sechsten Pick der ersten Runde. Da er nun direkt vor den Seahawks auswählen kann und ihnen Callahan doch noch wegschnappen kann, bieten die Seahawks ihm an den Handel vom Morgen rückgängig zu machen und schicken sogar noch einen erfahrenen Punt Returner nach Cleveland. Des Weiteren macht Weaver endlich die Beziehung zu Ali öffentlich.

…More

Video insights

CODE

LANGUAGE

VIEWS

SLICE

rus
Russian

0

0.0%

fra
French

0

0.0%

deu
German

0

0.0%

eng
English

0

0.0%

total

0

100%

Report This Video

Thank you for helping us with your report! Please state the error you found within the video and we'll check out what's bugging you.

Wrong language played

Video was out of synch

Illegal content

Bad translation

Poor audio quality

No Sound in selected Language

"I comply with alugha's privacy policy"