<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1047100852003296&ev=PageView&noscript=1" />

Haywire | Deutscher Trailer

Thumbnail of Haywire | Deutscher Trailer

Mallory Kane ist eine Agentin, die allerdings nicht für einen staatlichen, sondern einen privaten Dienstleister Aufträge ausführt.nnDer Film beginnt in einem Diner, in dem sie auf ihren Kollegen Aaron trifft, der den Auftrag hat, sie abzuholen, aber offensichtlich nicht über die Entwicklungen der letzten Tage informiert ist. Nachdem sie ihn in einem kurzen Kampf bewusstlos geschlagen hat, flieht sie zusammen mit Scott, einem zufälligen Gast, in dessen Auto. Während der Fahrt erzählt sie ihm von den Ereignissen seit einem Einsatz in Barcelona, offenbar damit er die Informationen an die Polizei weitergeben kann. Der Zuschauer sieht diese Ereignisse in mehreren Rückblenden.nnDie Erste erzählt von einem Einsatz in Barcelona, bei dem der chinesische Dissident und Journalist Jiang befreit werden soll. Auftraggeber sind Coblenz und Rodrigo, die während der Verhandlungen über die Konditionen des Vertrages explizit Mallory für den Auftrag anfordern. In Barcelona trifft sich ein Team, um den Auftrag durchzuführen. Dort trifft Mallory auf Aaron. Der Einsatz verläuft zwar nicht ganz planmäßig, kann aber erfolgreich abgeschlossen werden, nicht zuletzt wegen Mallorys Kampfkünsten. Nach der Ausführung des Auftrages verführt sie Aaron.nnKaum zurück aus Barcelona soll Mallory für einen kurzen Auftrag nach Dublin fliegen, wo sie zusammen mit dem Agenten Paul den mysteriösen Studer trifft. Bei einem Empfang im eleganten Russborough House entdeckt sie, dass man ihr eine Falle stellen und einen Mord anhängen will. Zurück im Hotel versucht Paul, sie zu überwältigen. Nach einem heftigen Kampf auf Leben und Tod überwältigt sie ihn und bringt ihn um. Sie erfährt noch, dass ihr Chef Kenneth hinter dem Komplott steht. Daraufhin muss sie nicht nur vor den Drahtziehern fliehen, sondern auch vor der Polizei. Unterstützung erhält sie nur von Coblenz, der ihr allerdings auch nur scheibchenweise Informationen liefert.nnDamit kehrt die Story wieder zurück in die Gegenwart, ins Auto von Scott, der sich angesichts dieser Geschichte etwas überfordert fühlt. Weiter auf der Flucht erreicht Mallory das Haus ihres Vaters, wo bald auch Kenneth, Aaron und andere Agenten auftauchen und versuchen, von John Kane den Aufenthaltsort von Mallory zu erfahren. Wieder kommt es zu einem Kampf, bei dem alle Agenten außer Kenneth sterben. Mallory macht sich auf die Suche nach ihm und stellt ihn am Strand von Vera Cruz, wo sich bei seiner Flucht eines seiner Beine zwischen zwei Felsen verklemmt. Endlich erfährt Mallory, warum man sie in Dublin umbringen wollte: Studer will den chinesischen Journalisten loswerden, Kenneth wiederum Mallory, weil sie seine Firma verlassen wollte, was seinen Ruin bedeutet hätte. Rodrigo schlägt nun vor, dass man Jiang töten und diesen Mord Mallory in die Schuhe schieben könnte, womit alle zufrieden wären und niemand Fragen stellen würde. Mallory überlässt Kenneth der steigenden Flut, die ihn töten wird.nnIn der letzten Szene spürt Mallory schließlich Rodrigo auf Mallorca auf. Als dieser sich umdreht und Mallory sieht, hört man nur noch kurz das Wort "Scheiße" aus Rodrigos Mund. Dann wird der Bildschirm dunkel.

…More


Video insights

CODE

LANGUAGE

VIEWS

SLICE

fra
French

0

0.0%

ita
Italian

0

0.0%

deu
German

0

0.0%

eng
English

0

0.0%

total

0

100%

Report This Video

Thank you for helping us with your report! Please state the error you found within the video and we'll check out what's bugging you.

Wrong language played

Video was out of synch

Illegal content

Bad translation

Poor audio quality

No Sound in selected Language

"I comply with alugha's privacy policy"