Gibt viele solche tollen Projekte. z.B. waterisright.org, woran sich Rolf Stahholfen sehr aktiv beteiligt.