<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1047100852003296&ev=PageView&noscript=1" />

Trailer: Ab durch die Hecke

Thumbnail of Trailer: Ab durch die Hecke

Der Waschbär Richie stiehlt dem noch Winterschlaf haltenden Bären Vincent seine gesamten Vorräte. Dabei wird Richie erwischt und vom Bären gezwungen, alle Vorräte, die während des Diebstahlversuchs aus der Höhle auf eine Straße und vor einen LKW gefallen sind, innerhalb einer Woche wiederzubeschaffen, sonst wird er gefressen. Auf der Suche nach neuen Vorräten für Vincent lernt er die bunt zusammengewürfelte Familie der Schildkröte Verne kennen, die gerade ihren Winterschlaf beendet hat. Diese besteht aus Schildkröte Verne, Eichhörnchen Hammy, Stinktier Stella sowie zwei Opossums und fünf Stachelschweinen. Mit Hilfe dieser Gruppe will er in die neugebaute Vorstadt hinter der großen Hecke eindringen, die während des Winterschlafs der Gruppe gepflanzt wurde und nun deren Wald begrenzt. Richie will in der Siedlung die Vorräte für Vincent stehlen.nnNachdem Richie Verne als Familienoberhaupt verdrängt hat, der den Plänen eher skeptisch gegenübersteht, und selbst neuer Anführer der Gruppe geworden ist, unternehmen die Tiere mehrere Raubzüge bei den Menschen. Diese jedoch rufen einen Kammerjäger, um die Diebe einfangen zu lassen. Dieser scheitert allerdings vorerst, und Richie bekommt alles zusammen, was er dem Bären schuldet. Verne ist allerdings immer noch misstrauisch und will den Menschen den Karren samt der gestohlenen Nahrung zurückbringen. Darüber kommt es zum Streit zwischen Verne und Richie. Als sich ein debiler Haushund – der nur spielen will – einmischt, kommt es zu einer Verfolgungsjagd, bei dem der Karren zu Bruch geht und einige Gärten verwüstet werden. Richie gibt versehentlich zu, die Gruppe ausgenutzt zu haben. Verne erklärt ihm, dass sie ihm als Familie geholfen hätten, wenn er nur gefragt hätte. Daraufhin schleichen sich alle wieder in die Siedlung und stehlen die von Richie benötigte Nahrung ein weiteres Mal. Dabei wird die gesamte Familie, abgesehen von Richie, der die Beute zu Vincent bringt, vom Kammerjäger gefangen. Richie entscheidet sich im letzten Moment jedoch für die Familie und kehrt zurück. Vincent nimmt sofort die Verfolgung auf. Richie kann seine Familie in einer wilden Verfolgungsjagd aus dem Van des Kammerjägers befreien, während Vincent zusammen mit der nervtötenden Nachbarin Gladys von den (illegalen) Fallen des Kammerjägers erwischt wird. Der Kammerjäger kann knapp über einen Zaun entkommen, während Vincent in ein Tierreservat gebracht wird. Richie ist somit frei und lebt fortan bei Vernes Familie.

…More



Video insights

CODE

LANGUAGE

VIEWS

SLICE

ita
Italian

0

0.0%

spa
Spanish

0

0.0%

deu
German

0

0.0%

eng
English

0

0.0%

total

0

100%

Report This Video

Thank you for helping us with your report! Please state the error you found within the video and we'll check out what's bugging you.

Wrong language played

Video was out of synch

Illegal content

Bad translation

Poor audio quality

No Sound in selected Language

"I comply with alugha's privacy policy"