This video is hosted on the YouTube video platform. Therefore, playing this video requires embedding the YouTube video player by YouTube LLC, USA which belongs to Google LLC, USA. By accepting, you agree that we embed their video player, which is able to set third-party cookies, including those used for advertisement and tracking, and may transfer your browser information and IP address to Google servers. For more information, see Google's privacy policy.

Working for Water (DE)

40 Prozent der oberirdischen Gewässer in Südafrika kommen aus den Maloti Drakensbergen. Doch durch Überweidung und die damit einhergehende Bodenerosion wird diese Wasserquelle ernsthaft bedroht. Vor ein paar Jahren begann die BASF Stiftung zusammen mit dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen und unterstützt von BASF Südafrika etwas dagegen zu unternehmen: mit einem Projekt, das der Bevölkerung vor Ort hilft, diese Wasserquelle zu schützen. Gemeinsam konnten so nachhaltige Lösungen gefunden werden, um den Wasservorrat und die Qualität des Wassers zu erhalten. Nicht einfach durch Finanzierung, sondern durch den Austausch von Fachwissen. http://on.basf.com/1j3dlE6

More videos by this producer

Articles by this producer

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more in our privacy policy.